Anmeldung zum Jungangler-Feriencamp des LAVB

Auch in diesem Jahr führt der Landesanglerverband Brandenburg wieder ein Feriencamp für junge, interessierte und in Vereinen organisierte Kinder durch. Es findet vom 2. bis 8. August 2015 in der Nähe von Fürstenwalde am Oder-Spree- Kanal statt.

Auf die jungen Angler (pro Verein - drei Kinder zwischen 10 bis 14 Jahren sowie ein Betreuer) wartet wieder ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Programm. Die Meldungen können bis zum 30. Mai 2015 in der Hauptgeschäftsstelle des LAVB, Zum Elsbruch 1, 14558 Nuthetal OT Saarmund, eingereicht werden.

Da nur begrenzte Kapazitäten vorhanden sind, entscheidet der zeitliche Eingang der Anmeldung. Um eine Teilnahmegarantie zu gewährleisten, ist eine Gebühr von 150,- Euro zu entrichten (zahlbar erst ab 1. Juni 2015). Diese wird nach der Teilnahme am Camp zurückgezahlt.

Die Gebühr ist auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: Landesanglerverband Brandenburg e.V.
IBAN: DE40100900001797594004
BIC: BEVODEBB
Bank: Berliner Volksbank
Verwendungszweck: Feriencamp, Name des Vereins
 

Das Formular zur Anmeldung für das Feriencamp des LAVB ist hier abrufbar. Wir werden auch in der neuen Ausgabe des "Märkischen Anglers" (Ausgabe 2/2015) auf diese Veranstaltung mit einem entsprechenden Anmeldungsformular hinweisen. Bei Rückfragen einfach eine Mail an: frankgroetzner@web.de.

Frank Grötzner
Referent für Kinder und Jugend des Landesanglerverbandes Brandenburg