Geänderte Schonzeite und Mindestmaße für die Spreeangelkarte

Aufgrund eines Übertragungsfehlers sind auf der Rückseite der vom Landesanglerverband Brandenburg ausgegebenen Spreekarte 2016 falsche Schonzeiten und Mindestmaße angegeben. Es gelten die nachstehenden Bedingungen der Storkower Fischereigenossenschaft:

                                 Schonzeit                       Mindestmaß
Hecht              1. Februar bis 31. März            45 Zentimeter
Zander               1. April bis 31. Mai                45 Zentimeter
Aal                                                                   50 Zentimeter
Karpfen                                                            40 Zentimeter

Die vom LAVB ausgegeben Spreekarten behalten unter Beachtung der o.g. Änderungen trotzdem ihre Gültigkeit.