Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Schüler, Jugend und Junioren

Der Sacrow-Paretzer-Kanal ist seit vielen Jahren eine fängige Angelstrecke. Der Weißfischbestand ist in einem guten Zustand und die Angelbedingungen am Kanal sind optimal - gerade auch für Veranstaltungen.

Die Schwarzmundgrundel vermehrt sich

In diesem Jahr wurden leider nur sehr wenige Plötzen und Bleie von unseren Junganglern am Kanal gefangen - dafür massenweise Schwarzmundgrundeln. Dass das Aufkommen der Grundel die anderen Fischarten verdrängt, ist nicht bewiesen, dennoch war an diesem Tag nicht viel Weißfisch zu holen.

Ursprung im Schwarzen Meer

Die Schwarzmundgrundel kommt ursprünglich aus dem Schwarzen Meer und gelangte hauptsächlich als "blinder Passagier" großer Frachtschiffe in die neuen Lebensräume in Europa. Ihr Ausbreitungsverhalten wird intensiv erforscht.

"Ach Mensch, schon wieder eine Grundel"...

...war an diesem Tag sehr oft zu hören. Doch das heißt nicht, dass keine Weißfische mehr im Kanal schwimmen, womöglich war gestern einfach mal ein "Grundel-Tag". 

Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren
Grundel-Alarm am Sacrow-Paretzer-Kanal beim Landesanglertreff der Junioren