"Meine Zukunft in meinem Verein"

Der Vorstand des Landesanglerverbandes Brandenburg hat sich dazu entschieden, eine Initiative zur weiteren Stärkung unserer Jugendgruppen zu initiieren und gleichzeitig auch dem Fachkräftemangel in der Wirtschaft entgegen zu wirken. Dabei werden den jungen Anglerinnen und Angler die Möglichkeiten einer heimatnahen Ausbildung offeriert, sodass sie sowohl ihrem gewohnten Umfeld, als auch der Industrie und dem Handwerk als zukünftige Fachkräfte erhalten bleiben.

Die jungen Leute können dann ihr Hobby weiter in ihrer gewohnten Umgebung ausüben, bleiben ihren Vereinen erhalten und können auch deren Zukunft mitgestalten. Zusätzlich werden Traditionen erhalten und das gemeinschaftliche Miteinander kann ebenso weiter mitgestaltet werden. Dazu werden den jungen Anglern verschiedene Internetadressen aufgezeigt, um sie auf freie Lehrstellen aufmerksam zu machen, denn wir wollen auch unserer Sozialkompetenz gerecht werden und ihnen als Partner, und das nicht nur beim Angeln, zur Seite stehen.

Das Anschreiben findet Ihr hier als Download.